Samstag gemeinsam auf nach Köln: AfD-Bundesparteitag zum Desaster machen

Liebe Freund*innen,
liebe Genoss*innen,

im Rahmen der Kampagnen Solidarität statt Hetze und Nationalismus ist keine Alternative (NIKA) rufen bundesweit antirassistische Initiativen dazu auf, gemeinsam den Bundesparteitag der AfD am kommenden Samstag und Sonntag in Köln zu blockieren. Gemeinsam mit vielen anderen Antirassist*innen werden auch wir uns an diesen Protesten beteiligen und laden euch ein, mitzukommen und euch ebenfalls zu beteiligen. Es wird eine gemeinsame Anreise aus Oberhausen geben. Diese bietet den Vorteil, dass niemand alleine durch Köln irren muss. Nicht nur kurz vor der LTW in NRW gilt es, ein deutliches und entschlossenes Zeichen gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck und die stetige Verschiebung des sagbaren zu setzen. Gemeinsam werden wir, mithilfe friedlicher und entschlossener Massenblockaden, den AfD Bundesparteitag blockieren.

Samstag 5:30 Uhr – Oberhausen HBF Hintereingang

Weitere Informationen zu den aktuellen Planungsständen bekommt ihr z.B. bei

noafd-koeln.org

Wir würden uns freuen, wenn ihr diese Information auch an weitere potentiell interessierte Oberhausener*innen in eurem Bekanntenkreis und über eure Verteiler weiterleitet und natürlich zahlreich am Samstag mit uns auf die Straße geht!

Wir sehen uns auf der Straße!

Antifaschistische Grüße,
Antifa Oberhausen
(organisiert in NIKA NRW)


0 Antworten auf „Samstag gemeinsam auf nach Köln: AfD-Bundesparteitag zum Desaster machen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × zwei =